Die Geschenkidee: „Survival-Handbuch für Lehrer: Entspannt von Ferien zu Ferien“

„Entspannend ist das Lehrerleben“
„Lustig ist das Lehrerleben“
(Liedvorschläge für momentan unentspannte Lehrer)

Entspannen – aber wie?

Entspannung – die planvolle Verminderung der gravierenden seelischen und körperlichen Folgen des Lehrer-Alltags – kann man/frau lernen! Das ist die positive Nachricht.

Allerdings müssen Menschen, die im Bildungssystem mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, dies (wieder) lernen. Das „Survival-Handbuch für Lehrer: Entspannt von Ferien zu Ferien“ ist ein praktischer und praxiserprobter Ratgeber für fast alle schulischen Vorkommnisse, die zu einer erhöhten Anspannung beim Lehrer führen können.

Entspannen Lehrer

Sing ein Lied!

„Lustig ist das Lehrerleben“ war der Titel des Vorgängers des „Survival-Handbuchs für Lehrer“. Der Buchtitel selbst gibt schon einen Hinweis, wie auch einem Lehrer Entspannung durchaus gelingen kann:

Mit einem passenden Lied nämlich! Dieses kann (lautlos, also gedanklich) in praktisch allen Unterrichtssituationen – am besten in Dur – innerlich intoniert werden. Dabei erzeugt die innerliche Vorstellung von Entspannung durch die Textzeile „Entspannend ist das Lehrerleben“ ein somatisches Äquivalent.

Das heißt, dass der ganze Körper des Lehrers nunmehr von Wogen der Entspannung durchzogen wird. Oftmals ist damit auch ein sanftes Lächeln verbunden, das sich unwillkürlich auf dem Gesicht des Lehrers (das eben noch von Groll und Anspannung gezeichnet war) abzeichnet.

Fakten und Methodenvielfalt

Dieses Handbuch zeichnet sich dadurch aus, dass die grundlegende Erkenntnisse der evidenzbasierten Bildung eingearbeitet worden sind. Es ist ein ausgesprochen faktenreiches Buch, das sich aber trotzdem gut liest. Hervorzuheben ist weiterhin die vom Autor dargebotene Methodenvielfalt, um scheinbare Katastrophen im Schulalltag zeitnah und effektiv zu zu meistern (und sie letztendlich zu entspannen).

Katastrophen-Manager

Das Instrument des „Katastrophen-Managers“ gibt dem Lehrers das sichere Gefühl, jegliche schulische Situation analysieren und – auf dieser Grundlage – managen zu können.

Das Survival-Handbuch für Lehrer: Entspannt von Ferien zu Ferien
  • 96 Seiten - 14.08.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Riva (Herausgeber)

Es klingt wie ein Märchen

Als Leser reibt man sich immer wieder vor Überraschung die Augen, wenn man die Fülle und Vielfalt dieses Buches wahrzunehmen beginnt. Fast klingt es wie ein Märchen, weil praktisch alle schulischen Situationen als prinzipiell lösbar benannt und erklärt werden. Diese – bisher unvorstellbare – Sicht überträgt emotional sich auf den lesenden Lehrer und stärkt dessen schulische Handlungskompetenz.

Eine Besonderheit des Buches ist die enge Verknüpfung von Analyse und Schlussfolgerung: So basiert zum Beispiel die Methode der Anwendung der „Elterntypologie“ auf der exakten Analyse elterlicher Verhaltensweisen.

Davon leiten sich dann eindeutige, realitätserprobte und nicht zuletzt elterntyp-gerechte Schlussfolgerungen (Handlungsanweisungen) ab, die in einem fruchtbaren Trialog – im Dreiklang von Schüler, Lehrer und Eltern – sang- und klangvoll umsetzbar sind.

Angezeigte Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Weitere Hinweise sind dem Disclaimer zu entnehmen.